Homepage bei Google registrieren – Website bei Google anmelden und bekanntmachen

Webseite in den Google-Index eintragen – so geht’s.

Die eigene Webseite bei Google anmelden und bekanntmachen – dies ist das Ziel vieler Webmaster, die ihre eigene Homepage im World Wide Web pflegen und den Besucherkreis erhöhen möchten. Google selbst durchsucht das Internet permanent und indexiert neue Webseiten sowie Änderungen bestehender Internetauftritte – dennoch soll es manchmal schneller gehen, da Google häufig mehrere Wochen benötigt, bis Ihre Seite in den Index aufgenommen wird. Sie können die Indexierung Ihrer Internetseite beschleunigen und den Google Crawl-Prozess selbst anstoßen – und wir zeigen Ihnen, wie Sie das machen:

Seite bei Google anmelden

Um eine Homepage bei Google anzumelden ist ein Account bei der Google Search Console die Grundvoraussetzung, ehemals bekannter unter Webmastertools Wenn Sie sich angemeldet haben, können Sie Ihre Webseiten eintragen lassen. Dazu erhalten Sie von Google eine Datei, die Sie für wenige Sekunden in das Hauptverzeichnis Ihres Webservers laden. Google überprüft nachfolgend, ob dies geschehen ist, um festzustellen, ob Sie wirklich der Seitenbetreiber sind. Wenn Sie bei der Search Console im Entwicklerbereich eingeloggt sind, haben Sie Zugriff auf die Seite https://developers.google.com/search/docs/advanced/crawling/ask-google-to-recrawl. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Seite direkt einzutragen und Google anzuweisen, Sie in Kürze zu indexieren. In der Regel geschieht dies auch recht schnell, so dass Sie bereits nach kurzer Zeit Besuch der Google-Robots bekommen sollten.

Einzelfall dauert länger

Natürlich kann die Indexierung im Einzelfall auch ein wenig länger dauern. Google selbst gibt keine Auskunft darüber, wie lange es dauert, bis eine Seite in den Index aufgenommen wird. Wir können jedoch aus Erfahrung sagen, dass dies generell ziemlich schnell geschieht. Es gibt jedoch noch weitere Möglichkeiten, Ihre Seite und auch vorhandene Unterseiten bei Google anzumelden.

Lesetipp:  Gedicht: Brücken und Leben

Unterseiten bei Google anmelden und Sitemap einreichen

Um Ihren gesamten Webauftritt mit sämtlichen Unterseiten in den Google Index zu integrieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Search Console und loggen sich ein
  2. Wechseln Sie im linken Menü zum Bereich “Index”
  3. Klicken Sie auf “Sitemaps”
  4. Klicken Sie auf “Neue Sitemap hinzufügen”
  5. Geben Sie den Link zu Ihrer Sitemap an
  6. Klicken Sie auf “Senden”
  7. Ihre Sitemap wird nun als eingereichte Sitemap angezeigt

Kurztipp zur Sitemap:

Um eine Sitemap im xml-Format zu erstellen, können Sie im Web gern nach einem passenden Sitemap-Generator suchen, der in Kürze ein Abbild Ihrer Seite mit allen Links und Unterseiten erstellt.

Crawling beginnt

Nachdem Sie die Sitemap hochgeladen haben, können Sie realtime nachverfolgen, wie viele Seiten Sie insgesamt bei Google eingereicht haben und wie viele Seiten Google davon bereits in den Index aufgenommen hat. Bedenken Sie, dass Google nicht grundsätzlich jede Seite aufnimmt, die Sie einreichen. Es ist durchaus üblich, dass nur 25%-50% der Seiten aufgenommen werden, die Sie einreichen. Es handelt sich häufig um getaggte Seiten oder Übersichten von Kategorien, die in dieser Form nur selten in das Google Verzeichnis fließen.

Seite sofort bei Google anmelden

Manchmal muss es schnell gehen, zum Beispiel dann, wenn Sie eine aktuelle Information im Internet verbreiten möchten. Viele private Blogs, aber auch größere Newsseiten arbeiten mit der Search-Console-Funktion “Abruf wie durch Google”. Den Link dazu finden Sie ebenfalls auf der linken Seite im Bereich Crawling. Hier haben Sie die Möglichkeit monatlich 10 einreichte URLs und verlinkte Seiten abzurufen. Geben Sie dazu einfach den passenden Link ein und klicken auf den Button Abrufen. Google ruft Ihre Seite nun ab und bietet Ihnen die Möglichkeit an, die Seite direkt an den Index zu senden.

Lesetipp:  Das Programm wird beendet – Bitte warten oder sofort beenden

Seite wird sofort sichtbar sein

Machen Sie dies, wird Ihre Seite bereits in Kürze über Google aufrufbar sein. Google selbst macht auch an dieser Stelle keine Angaben über die Zeitspanne bis zur Freischaltung. Wir können aus unserer Erfahrung mit dieser Funktion sagen, dass die durchschnittliche Zeit zwischen 15 Minuten und 2 Stunden dauert, bis Ihre Seite oder Ihre Unterseiten von anderen Usern per Google-Suche gefunden werden kann.

Backlinks hochpopulärer Webseiten mit hohen Rankings

Es kann aber auch noch schneller gehen, zum Beispiel dann, wenn Sie Inhalte Ihrer Webseite auf News-Seiten etc. im Internet posten. Seiten dieser Art sind für User in der Regel kostenlos. Angemeldete Nutzer können eine Kurzfassung von Beiträgen ihrer eigenen Webseite posten. News-Seiten dieser Art zeigen nun zunächst den von Ihnen eingegeben Teaser zu Ihrer Seite und verlinken natürlich auch direkt dorthin. Sie erhalten auf diese Weise einen populären Backlink einer Newsseite, die in der Regel durch ein hohes Ranking und eine gute Besucherfrequenz überzeugt. Google durchsucht solche Seite in einem wesentlich engeren Rhythmus als beispielsweise Ihre private Webseite, die möglicherweise noch nicht die gewünschten Besucher zahlen erhält. Folglich wird zunächst Ihr Teaser-Text samt Backlink in den Google-Index übernommen. Durch das intelligente Crawlen aktueller Suchmaschinen wird es jedoch keine 30 Minuten dauern, bis der Google-Robot auch bei der Ursprungsseite, Ihrem Artikel, vorbeischaut und Ihn direkt in den Index aufnimmt.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 07.07.2021).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen auf unseren Seiten ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Auf unserer Seite angegebe Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung der Preise und Sterne ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 07.07.2021)

Schreiben Sie einen Kommentar