So wie ein Stein

“So wie ein Stein” lauten die Zeilen dieses Beitrags aus dem Bereich “Lyrik und Poesie”. Der folgende Beitrag stammt von Helmut Voigt, der im Jahr 2017 verstorben ist und zahlreiche Gedichte, Kurzgeschichten sowie nachdenkliche Texte hinterlassen hat, die wir gerne veröffentlichen.

So wie ein Stein

(Liebe, Angst und Trauer)

Bin ich allein,
so wie ein Stein,
bist du das Meer, das mich erweicht,
die Welle, die den Fels erreicht,
der einsam in der Brandung steht,
und in den Fluten untergeht.

Bin ich allein,
so wie ein Stein,
bist du das Kind, das mit mir spielt,
und auf zwei leere Dosen zielt,
das Kind, das einen Plan ausheckt,
und mich in seine Tasche steckt.
Doch irgendwann wirft es den Stein
In eine Fensterscheibe ‘rein.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!

Lesetipp:  WordPress: die optimale Pluginanzahl 2021

Schreibe einen Kommentar