Lautsprecher mit Bluetooth nachrüsten – Lösung

Bluetooth nachrüsten bei Lautsprechern – so geht’s.

Endlich war es soweit, wir haben unseren neuen 65 Zoll Fernseher bekommen. Nun waren wir ganz gespannt, wie sich das Bild und vor allen Dingen der Ton verhält.

Lautsprecher mit Bluetooth nachrüsten - Lösung1

Entwicklung der letzten Jahre

Man muss schon sagen, da hat sich in den letzten Jahren doch viel getan. Vom Bild waren wir begeistert und der Ton war für so ein flaches OLED-Gehäuse schon sehr beachtlich. Aber in den tiefen Tönen gefiel uns das nicht so ganz.

Tontest und Nachbesserung

Wir haben zum Testen erstmal einen Verstärker und 2 Boxen an den Kopfhörer-Ausgang gehängt, und das war natürlich schon etwas anderes. Aber die Verkabelung und der zusätzliche Verstärker stellte uns doch nicht ganz zufrieden. Eine andere Lösung musste her. Im Web sind wir auf Bluetooth-Nachrüstsätze für Boxen gestoßen und haben uns für knappe 18 Euro ein kleines Soundmodul gekauft. (Typ: ZK-502H)

Technische Daten des Soundmoduls

Bluetooth-Version: Bluetooth 5.0
Bluetooth-Name: Five Wisdom Audio
Chiplösung: TPA3116D2
Audioeingang: Bluetooth + AUX + U-Disk + Computer-USB-Soundcard
Netzteil: 9-24V

Ausgangsleistung des Herstellers

Die Ausgangsleistung wird vom Hersteller wie folgt angegeben:

12 V – 8 Ω/ 12 W * 2; 4Ω/20W*2
15 V – 8 Ω / 18 W * 2; 4Ω/30W*2
19 V – 8 Ω / 32 W * 2; 4Ω/40W*2
24 V – 8 Ω / 38 W * 2; 4Ω/50W*2

Lautsprecher mit Bluetooth nachrüsten - Lösung2

In der Mitte sieht man das kleine Verstärker-Modul und links und rechts das Zubehör.

Lesetipp:  Fifa 22 Karriere: Training überspringen

Zusammen- und Aufbau

Der Zusammenbau war ein Kinderspiel. Alles erklärte sich von selbst.

Lautsprecher mit Bluetooth nachrüsten - Lösung3

Ein entsprechendes Netzteil mit 12 Volt hatten wir noch in der Schublade. 2 Lautsprecher angeklemmt, einschalten und eine testweise Bluetooth-Verbindung zum Handy aufbauen. Das war eine Sache von Sekunden und aus den Boxen konnten wir klare und laute Musik über Bluetooth hören. Das hat also schon mal geklappt.

Lautsprecher mit Bluetooth nachrüsten - Lösung4

Blooth-Einstellungen am Fernseher

Nun haben wir das ganze Gebilde zu unserem Panasonic Fernseher getragen, am Fernseher die Bluetooth-Einstellungen geöffnet und unser kleines Modul mit dem TV gekoppelt. Jetzt haben wir erheblich an vielen Kabeln und Adaptern gespart. Das Modul haben wir an eine Box gehängt, von dort geht auch das Netzkabel in eine dahinter liegende Steckdose und nur noch ein einziges Kabel geht dann über den Fussboden zur anderen Box.

Sichtverbindung zum TV

Das Bluetooth-Modul sollte aber auf jeden Fall Sichtverbindung mit dem Fernseher haben, sonst lässt die Verbindung nach. Ein Anschrauben hinter der Lautsprecherbox hat leider nicht geklappt. Eine kleine minimale Zeitverzögerung bei der Tonübertragung sollte man bei dem Preis auch in Kauf nehmen.

Fazit

Der positive Effekt der ganzen Geschichte ist noch: Wir können jetzt Musik über unsere Boxen hören, die nicht nur aus dem Fernseher kommt, sondern auch aus dem Handy und anderen Bluetooth-fähigen Geräten. Das geht aber natürlich nicht zeitgleich.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 5. April 2022).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 5. April 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar