Wallbox ID. Charger Connect installieren – Erfahrungen & Lösung

Wallbox Charger Connect in Betrieb nehmen – Teil 1: so geht’s.

Da ist sie, unsere neue Wallbox von VW (Volkswagen), ID. Charger Connect. Wir haben sie mühelos über das Internet bestellen können und haben sie bereits nach wenigen Tagen erhalten. In diesem Beitrag möchten wir Euch gerne zeigen, wie die Wallbox in Betrieb genommen wird, welche Erfahrungen wir dabei gemacht und welche Tipps und Tricks es gibt, um Ihnen die Installation zu vereinfachen.

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik1

Die Vorbereitungen

Wir haben uns viele Wallboxen angesehen und lange überlegt, welche für uns am besten geeignet ist. Hier erschien uns die ID. Charger Connect von VW am sinnvollsten, da hier schon an einen Internetzugang über LAN und W-LAN gedacht wurde. Die technischen Daten der Box wollen wir an dieser Stelle nicht veröffentlichen, da diese auf der Seite https://charging-energy.elli.eco/de-de/IDcharger für jeden einsehbar sind. Wir befassen uns in diesem ersten Teil nur mit der Installation und dem Einbau in einen Schutzkasten. Dieses ABS Kunststoff IP65 Industriegehäuse mit den Maßen 400 x 600 x 200 cm haben wir uns im Internet bestellt und bauen darin unsere ID. Charger Connect Wallbox ein.

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik2

Hintergrund/Backgrounds

Warum machen wir das? Es ist uns einfach zu unsicher, die Box mit dem umwickelten Ladekabel frei zugänglich unter dem Carport zu installieren. In der Garage verzichten wir natürlich auf ein Schutzgehäuse. Aber im Außenbereich ist es eigentlich sicherer und ist so gegen äußere Einflüsse wie Staub, Dreck, Nässe und Diebstahl geschützt. Probeweise haben wir nun die Grundplatte der Wallbox in das Gehäuse gelegt und die Maße angezeichnet. Hier ist darauf zu achten, dass später das Ladekabel um die Box gewickelt wird.

wallbox

Bohren & Befestigen

Danach haben wir die Montageplatte aus dem Schutzkasten genommen und darauf die 3 Löcher zum Befestigen gebohrt.

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik4

Mit drei Schrauben, 8 mm, Scheiben und Muttern haben wir dann die Wallbox-Grundplatte auf der Montageplatte des Gehäuses befestigt. Die Schrauben, die über der Mutter hinausragten, haben wir noch abgeflext.

Wallbox-ID.-Charger-Connect-installieren-Teil-1-Mechanik5-1-rotated

Montage & Befestigung

Die Montageplatte des Schrankes mit der festgeschraubten Grundplatte der Wallbox wird nun mit 4 Schrauben im Gehäuse befestigt.

Lesetipp:  Verkleidung

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik6

Einmal testen, ob alles passt, und fertig ist der Einbau. Ihr könnt am Bild sehen, wie das Ergebnis an dieser Stelle aussieht.

123 1

Da das ankommende Stromkabel von oben kommt, haben wir oben noch ein entsprechendes Loch in den Kasten gebohrt.

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik8

Wallbox ID. Charger Connect installieren

Im Folgenden möchten wir Euch darstellen, wie die Wallbox ID.Charger Connect mühelos installiert werden kann.

Teil 2 Elektrik

Wir kommen nun zum elektrischen Anschluss in der Wallbox ID. Charger Connect. Hier sollte man allerdings einen Fachbetrieb walten lassen, wenn man nicht genau weiß, was man macht. Es ist aber bis hierhin alles ungefährlich, da noch keine Stromzufuhr besteht.

Das Ladekabel wird wie folgt in der Wallbox angeschlossen, wobei hier zu sagen ist, dass man diese Konstruktion auch wesentlich besser machen könnte. Die eckige Gummimuffe hält nur nach dem Aufschrauben der gesamten Vorderfront. Das hätte man anders lösen müssen mit einer festen Verschraubung.

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik9

Im nächsten Bild sieht man die fertig aufgesteckten Kabel. Der Nullleiter, L1, L2 und L3 werden durch den runden ELS-Sensor an die grüne Klemme gesteckt. Es ist alles beschriftet, hier kann man sich eigentlich nicht vertun. Die Erde (gelb/grün) auf den Anschluss auf der Hutschiene und das weiße Kabel (CP) auf die rechte Anschlussklemme auf der Hutschiene.

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik10

Vorläufiges Ergebnis

Die linken Anschlüsse auf der Hutschiene sind für das Stromkabel zum Zählerschrank vorgesehen. Wobei wir hier Gummikabel H07RN-F 5G4 mm² schwarz genommen haben. Das sollte man nun aber wirklich einem Fachmann überlassen, daher zeigen wir dieses hier nicht.  Nun sieht man dann das vorläufige Ergebnis.

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik11

Online-Schalten der Wallbox

Die Wallbox ID. Charger Connect hat zwei Möglichkeiten online zu gehen. Einmal über W-LAN und einmal über festes LAN-Kabel, (optional LTE). Wir haben uns aus Sicherheitsgründen für eine feste LAN-Verbindung entschieden. Was sich hier aber die Entwickler gedacht haben, ist uns, und vielen anderen Kollegen ein absolutes Rätsel. Wie man eine Netzwerkbuchse so stümperhaft einbauen kann, ist für VW ein Armutszeugnis. Anstatt die Buchse anderweitig zu platzieren, muss man nun ein straff abgeknicktes Patchkabel irgendwie reinwürgen, damit die Vorderfront richtig passt. Wie man dann noch das Kabel durch die beiliegenden Schraubmuffen bekommen soll, wissen wir nicht. Offenbar hat man hier nur mit losem Kabel geplant auf das man den Netzwerkstecker crimpen muss. Aber auch dieser muss dann geknickt werden. Für uns leider unverständlich.

Lesetipp:  Windows 10: Ein für den Computer erforderlicher Medientreiber fehlt

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik12

Korrektur und Lösung

Wir haben die Fehlkonstruktion so gelöst, indem wir das vorgesehene Loch aufgebohrt haben und das Kabel dort hindurch hinausgeführt haben. In der Garage hängt nun ein Patchkabel ca. 50 cm aus der Box heraus und wird nur bei Bedarf ans Netz angeschlossen. In der Schrankversion machen wir das Gleiche, lassen aber das Patchkabel im Schrank liegen. Eine ständige Online-Verbindung ist zum Laden ohnehin nicht nötig.

Stromzufuhr

Der Anschluss der Stromzufuhr war eine weitere Herausforderung. Falls die Vorderfront mit den sechs Schrauben noch nicht aufgeschraubt wurde, muss man erst die vier Schrauben lösen, um die Wallbox von der Grundplatte zu trennen. Das Kabel wird dann von hinten durch die beiliegende Muffe ins Gehäuse geführt. Dann kann man zumindest die ganze Box wieder mit den vier Schrauben auf der Grundplatte befestigen, das Stromkabel mit Aderendhülsen versehen und verdrahten. Die Vorderfront hängt an den beiden Leitungen HMI und RFID an der Platine und muss dann vorsichtig mit 6 Schrauben aufgesetzt werden.

Wallbox ID. Charger Connect installieren Teil 1 Mechanik13

Wenn einem das aus der Hand rutscht, geht Einiges kaputt. Dann kommt noch eine Kunststoffblende als Abschluss obendrauf. Das ist in unseren Augen alles sehr umständlich und wesentlich besser zu lösen. Das hätte man mit einem Scharnier klappbar machen müssen.

Vorgehensweise als Praxistipp

Man stelle sich mal vor, das Patchkabel muss aus irgendeinem Grunde erneuert werden

  • Zunächst muss man erst die Kunststoffblende rausdrücken
  • weiterin die sechs Schrauben der Vorderfront lösen
  • danach das HMI und das RFID-Kabel abklemmen, (vorsichtig)
  • im Anschluss das Ladekabel abwickeln
  • nun die vier Schrauben der Wallbox lösen
  • und zuletzt die Wallbox herausnehmen und das Patchkabel wechseln.

Tipp der Redaktion

ACHTUNG! Ein Tipp aus der Radaktion: Wenn man aus diesen oder anderen Gründen die Box öffnen muss und die sechs Schrauben der Vorderfront abschraubt, sollte man bei der letzten Schraube die Front festhalten, da diese sonst herunterfällt und die Kabel abreißen. Hier zeigt sich aber wieder das alte Problem: Die Planer solcher Geräte haben nie in der Praxis so etwas angeschlossen.

Fazit

Elektrisch ist die Box durchaus gelungen. Das Testladen funktionierte einwandfrei.
Mechanisch ist das für uns eine einzige Katastrophe.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 5. April 2022).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 5. April 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar