Anno 1800 Ressourcenlinien: Ressourcen effizient verteilen – Leerstände verhindern

Verteil-Routen: Baustoffe und Grundressourcen effizient verteilen – Optimierung.

In unserem heutigen Beitrag geht es um ein, wenn nicht sogar um das zentrale Thema: die effiziente Inselversorgung. Wer Anno 1800 spielt, wird klein anfangen, aber bereits nach einigen Spielstunden mehrere Inseln besiedeln, die entsprechend versorgt sein müssen. Mit der Zeit wird es nahezu unmöglich, sämtliche Ressourcen auf einer einzigen Insel zu produzieren und direkt zu verbrauchen. Der Austausch zwischen Inseln und der interne Handel sind daher von besonderer Bedeutung. De facto geht es darum, dass ein System geschaffen wird, mit dessen Hilfe Ihr innerhalb einer Welt (aber auch weltenübergreifend) für einen Austausch der Ressourcen sorgt. Im Ideal richtet Ihr dazu effiziente Verteilrouten ein, mit dessen Hilfe wichtige Waren von Insel zu Insel geschifft werden und die dortigen Lagerbestände füllen.

Baustoffe vs. Grundressourcen

Unterscheiden solltet Ihr an dieser Stelle Baustoffe und Grundressourcen. Baustoffe wie Bretter, Ziegel, Stahlträger, Fenster und Stahlbeton sollten vor allem in den ersten Spielstunden immer im Überfluss bereitstehen. Die Produktion dieser Güter ist häufig (im Vergleich zur Bilanz an dieser Zeit) sehr günstig, so dass sich die Überproduktion rechnet. Und auch zu einem späteren Zeitpunkt des Spiels, wenn Geld eine immer weniger große Rolle spielt, sollte genügend Baumaterial produziert werden. Nichts ist ärgerlicher, als eine ausbrechende Krankheit auf einer Insel und nicht vorhandene Baustoffe, um das rettende Krankenhaus zu setzen.

Grundressourcen wie Fisch, Arbeitskleidung, Brot, Pelzmäntel oder Fleischkonserven sind natürlich notwendig, damit Eure Bevölkerung zufrieden ist und entsprechende Abgaben leistet. Eine Überproduktion ist hier allerdings weniger sinnvoll, da die Produktion häufig sehr viel Geld kostet und eine einfache Umverteilung der Güter dorthin, wo sie gerade gebraucht werden, oft sinnvoller ist. Sobald Eurer Bewohner auf einer Insel weitestgehend zu Handwerkern oder Ingenieuren aufsteigen, sinkt die Nachfrage nach Fisch oder Arbeitskleidung – weil nicht mehr entsprechend Personen nachfragen. Diese Güter können nun umgeleitet werden.

Lesetipp:  Definition und Erklärung: Template

Verteilrouten zur optimalen Versorgung

Sinnvoll sind an dieser Stelle effiziente Verteilroute bzw. ein System, das immer und zu jeder Zeit sicherstellt, dass genügend Güter vorhanden sind – vor allem hinsichtlich der Baustoffe ist das besonders wichtig – und sehr einfach zu managen.

Handelsroute einrichten

Um Grundressourcen sowie Baustoffe innerhalb Eurer Inselwelt zu verschiffen, müsst Ihr zunächst das Handelsrouten-Menü aufrufen und eine neue Route anlegen.

Anno 1800 Ressourcenlinien Ressourcen effizient verteilen - Leerstände verhindern

Der neu erstellten Route solltet Ihr möglichst ein paar Schiffe zuweisen – idealerweise habt Ihr bereits Frachtschiffe, da diese mit sechs Frachtplätzen besonders viel Platz für Eure Ressourcen bieten.

Anno 1800 Ressourcenlinien Ressourcen effizient verteilen - Leerstände verhindern

Logik beim Einladen und Ausladen

Nun müsst Ihr auf jeder Insel, die mit z.B. Bauressourcen versorgt werden soll, einen Mindestbestand festlegen. Dieser sollte angemessen hoch sein, so dass Ihr zu jeder Zeit genügend Ressourcen bereitstehen habt, um beispielsweise ein Krankenhaus zu setzen oder einen Teil der Bevölkerung aufsteigen zu lassen. Es empfiehlt sich an dieser Stelle der Einsatz der Speicherstadt bei Anno 1800. Durch die Speicherstadt könnt Ihr Depots setzen und auf diese Weise die Lagerkapazität deutlich verbessern.

Nun klickt Ihr im Handelsmenü jede Eurer Inseln in den Routenplan und ladet jeweils 50 Tonnen Bretter, Ziegel, Stahlträger, Fenster, Stahlbeton und Holz ein – und direkt wieder aus. Durch diese Vorgehensweise wird immer überprüft, ob der Mindestlagerbestand bereits erreicht ist. Ist er erreicht, werden die überschüssigen Ressourcen sofort wieder eingeladen und zur nächsten Insel transferiert.

Anno 1800 Ressourcenlinien Ressourcen effizient verteilen - Leerstände verhindern

Auf der Inselkarte sieht das Ergebnis möglicherweise ein wenig verwirrend aus, sorgt aber dafür, dass sich die Lager mit der Zeit füllen und auf all Euren Inseln genügend Ressourcen vorhanden sind. Die Voraussetzung dafür ist natürlich, dass Ihr an einer Stelle in der Überproduktion seid, also den entsprechenden Bedarf auch decken könnt. Produziert Ihr zu wenig, gehen die hinteren Inseln in der Lieferkette „leer“ aus und erhalten keine Ressourcen.

Lesetipp:  Fifa Aufstellung: Aggressiver Offensivfußball

Gegenläufiger Verteilungsplan

Idealerweise setzt Ihr zwei Verteilrouten pro Welt ein, die gegenläufig agieren und die Inseln unterschiedlich beliefern. Das führt zu dem Ergebnis, dass sich die Lieferreihenfolge umgedreht hat und möglichst alle Inseln gleichmäßig bestückt werden.

Einsatz für alle Welten

Eins solches System solltet Ihr bei Anno 1800 grundsätzlich sehr früh einrichten – am Anfang natürlich mit deutlich weniger Schiffen und ggf. auch weniger Inseln. Sowohl für die neue Welt, die alte Welt und das Kap Trelawney ist dies eine sehr gute und vor allem effiziente Möglichkeit, um die Versorgung von Waren sicherzustellen. Gerade dann, wenn Ihr eine große Inselwelt plan, Stichwort Gigastadt und Millionen-Einwohner am Kap Trelawney, solltet Ihr auf ein solches Verteilsystem setzen – schließlich werden wichtige Ressourcen immer und überall benötigt.

Überschussinsel und Giga-Produktion auf Crown Falls

Eine Möglichkeit zur Überproduktion von Baumaterial stellt Crown Falls am Kap Trelawney dar. Die Insel ist groß genug für ausreichende Produktionen und bietet genügend Platz für Anlegestellen und eine entsprechend große Speicherstadt inkl. Depots. Und wenn Ihr das Forschungsinstitut sowie Eure Gelehrten dort ebenfalls platziert, können die erforschten Items direkt in Handelskammern eingesetzt werden und die Produktion weiter erhöhen.

Anno 1800 Ressourcenlinien Ressourcen effizient verteilen - Leerstände verhindern

Fazit

Ihr seht: Wir verhindern Leerstände, sorgen für eine ausreichende Produktion und verteilen die Rohrstoffe sofort in der gesamten Welt. Auf diese Weise habt Ihr stets ein gefülltes Lager und stellt sicher, dass möglichst alle Inseln gleichmäßig beliefert werden und immer Rohstoffe und Ressourcen zur Verfügung stehen.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 01.12.2021).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 01.12.2021)

Schreiben Sie einen Kommentar