Ab dem Fifa 21 Karrieremodus: Wie viele Saisons?

Fifa-Karriere: Wie viele Saisons kann man spielen?

Grundsätzlich lässt sich diese Frage sehr leicht beantworten. Und das machen wir auch, damit Ihr nicht einen ellenlangen Beitrag lesen müsst, ohne zur Antwort zu gelangen. Die Antwort lautet nämlich: 15. 15 Saisons können im Fifa-Karrieremodus gespielt werden – und das bereits seit einigen Jahren. Danach ist unweigerlich Schluss. Ganz gleich was Ihr versucht oder unternehmt – die Trainer- bzw. Managerkarriere findet nach der 15. Saison ein abruptes Ende. Es gibt leider an dieser Stelle auch keine Möglichkeit, die Karriere zu verlängern oder den Verein zu wechseln. Nach 15 Jahren ist Schluss. Ihr werdet in den wohlverdienten Ruhestand entlassen und müsst das Spiel leider verlassen. Alternativ könnt Ihr im Anschluss natürlich wieder eine neue Karriere beginnen. Das Problem: Der liebevoll aufgebaute Kader ist dann natürlich weg. Das finden wir grundsätzlich äußerst schade.

Datenbank- und Speicherproblem bei Fifa

Wir haben zur Kenntnis genommen, dass die Erweiterung der Lebenszeit im Karrieremodus mit erheblichen Einschränkungen verbunden ist. Im Punkto Datenbank bzw. Speicher scheint es an dieser Stelle Probleme zu geben. Wer sich technisch auskennt, darf an dieser Stelle gerne kommentieren und Anregungen geben. Grundsätzlich handelt es sich dabei aber seit Jahren um die Begründung, die Fifa liefert, um den Karrieremodus nicht verlängern zu müssen.

Lesetipp:  Anno 1800 startet auf falschem Monitor

15 Jahre – wie bei Thomas Schaaf?

Thomas Schaaf hat ca. 17 Jahre bei Werder Bremen gespielt und selbige Mannschaft in etwa 14 Jahre trainiert. Das ist sicherlich eine Seltenheit. Aber wie schön ist es, wenn ein Trainer über viele Jahre einer Mannschaft treu bleibt, Höhen und Tiefen erlebt, der Vorstand aber an der Festeinstellung festhält. Bei Werder Bremen scheint dies Tradition zu haben, da auch vorherige und nachfolgende Trainer im Bundesliga-Durchschnitt eher länger im Amt waren. Möchtet Ihr das genauso machen? Im Fifa-Karrieremodus ist das natürlich möglich. Sicherlich könnt Ihr Eurem Verein über 15 Jahre hinweg die Treue schwören.

Ab dem Fifa 21 Karrieremodus Wie viele Saisons1

Ergebnisse einfahren, sonst Kündigung

Grundsätzlich gilt aber auch hier: Wenn die positiven Ergebnisse ausbleiben, werdet ihr als Trainer kaum tragbar sein. Ihr müsst also versuchen, möglichst gute Ergebnisse zu erzielen. Nur dann ist Euch Euer Job sicher und Ihr habt selbst in der Hand, ob Ihr den Verein wechseln möchtet, oder eben nicht. Wenn die Leistung auf dem Platz stimmt und Ihr die Ziele bzw. Erwartungen des Vorstandes regelmäßig erfüllt (oder zumindest einen Teil davon), kann Euch im Grunde nichts passieren. Euer Job ist sicher und Ihr dürft auch in der nächsten Saison erneut als Trainer bzw. Manager starten.

Auf dem Markt umschauen

Natürlich könnt Ihr Euch auch auf dem Trainermarkt umsehen. Gelegentlich erreichen Euch relativ gute Angebote anderer Teams, die Ihr natürlich wahrnehmen könnt. Hier kommt es aber darauf an, welche generelle Strategie Ihr mit Eurem Team verfolgt. Möchtet Ihr ein Siegerteam aufbauen, das sich aus dem eigenen Nachwuchs rekrutiert? Oder möchtet Ihr möglichst viele Titel einsammeln und von CL-Club zu CL-Club springen? Beides ist bei Fifa natürlich möglich. Generell hat es aber noch niemandem geschadet, ab und an seinen eigenen Marktwert zu testen.

Lesetipp:  Windows schneller machen durch Systemeinstellungen

Wie viele Saison kann man im Karrieremodus spielen?

Haben wir schon gesagt, zum Abschluss aber noch einmal: 15. Ihr könnt glatte 15 Saisons durchspielen und werdet danach entlassen – allerdings mit Ruhm und Ehre, und keineswegs aus Misserfolg oder anderen Gründen.

Ab dem Fifa 21 Karrieremodus Wie viele Saisons2

Die Empfehlung

Unsere Empfehlung: Schwer zu sagen, da es darauf ankommt, welcher Spielertyp Ihr seid. Mögt Ihr das Vereinshopping, so können Euch die 15 Jahre egal sein. Fangt danach einfach wieder von vorne an und baut eine neue Karriere auf. Seid Ihr aber eher der „konstante“ Typ, so verweilt Ihr möglicherweise 15 Jahre bei demselben Verein. Das geht natürlich, heißt aber auch, dass Ihr auf die Zielerfüllung achten solltet und positive Ergebnisse einfahren müsst. Gleichzeitig habt Ihr auf diese Weise natürlich die Chance, ein Team zu entwickeln, dass vielleicht zu Beginn in der 3. Liga mithält, aber nach fünf, sechs oder sieben Saisons in der Bundesliga um die Champions League-Plätze spielt. Ihr entscheidet, was Ihr macht. Und im besten Fall haben wir Euch durch unsere Gedanken eine kleine Anregung gegeben.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 07.07.2021).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen auf unseren Seiten ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Auf unserer Seite angegebe Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung der Preise und Sterne ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 07.07.2021)

Schreiben Sie einen Kommentar