Fifa 22: Jugendscouting und Nachwuchsförderung – die besten Talente entwickeln

Die besten Fifa 22-Talente finden und entwickeln.

Der Fifa 22-Karrieremodus lebt vor allem von seinem Entwicklungspotenzial. Wenn Ihr mit einem neuen Team startet, möglicherweise in einer der unteren Ligen, dann habt Ihr Euch wahrscheinlich zum Ziel gesetzt, diesen Verein langfristig zu begleiten und nach ein paar Saisons in die höheren Ligen aufzusteigen und diverse Titel zu gewinnen. Generell führen natürlich „viele Wege nach Rom“. Ihr könnt auf eine geschickte Transferpolitik setzen, Ihr könnt Routiniers in Euer Team locken, die durch Ihre Übersicht und Präsenz auf dem Platz entscheidende Spiele gewinnen – oder aber Ihr könnt auf die eigene Jugend setzen.

Routiniers vs. Jugendkader

Sicherlich ist es reizvoll, Neymar Und Co. in seinem Team zu wissen – doch eine Managerkarriere dauert auch bei Fifa 22 stolze 15 Saisons. Hier könnt Ihr sicher sein, dass ältere Bestandsspieler nicht mehr aktiv sein werden und ihre Karriere beenden, noch bevor Ihr ins internationale Geschäft einsteigen könnt. Wir möchten Euch daher in unserem heutigen Beitrag das Jugendscouting bzw. die Fifa-Nachwuchsakademie vorstellen: Durch junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs habt Ihr die Möglichkeit, ein Team ganz nach Euren Vorstellungen zu formen. Mit eigenen Nachwuchsspielern, die möglicherweise bereits mit 16 Jahren in Euer Team stoßen, habt Ihr für die nächsten 15 Saisons „ausgesorgt“ und könnt die potenziellen Superstars der Zukunft in Eurem eigenen Kader heranwachsen sehen.

Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es zu Beginn einer jeden Managerkarriere allerdings einiger Weichenstellungen – schließlich fallen Fifa 22-Talente und Top-Spieler nicht vom Himmel. Wer die Top-Talente finden will, muss vor allem eines tun: Scouten!

Jugendscouts zur Talentsuche entsenden

Nachdem Ihr Eure Karriere begonnen habt, solltet Ihr unmittelbar, am besten noch direkt vor dem ersten Spieltag, den Bereich der Jugendakademie aufsuchen.

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Im Bereich „Büro“ bzw. „Office“ findet Ihr „Youth Staff“ oder Eure Jugendakademie. Hier habt Ihr die Möglichkeit, Scouts Eurer Wahl in verschiedene Länder zu entsenden. Diese Chance solltet Ihr direkt wahrnehmen. Habt Ihr Euch für einen reichen Club entschieden, stehen genügend Finanzmittel zur Verfügung, um die besten Scouts anzuheuern. Alternativ könnt Ihr die Finanzspritze im Fifa 22-Karrieremodus nutzen, damit Euch zu Beginn der Karriere ein bestimmter Betrag auf dem Konto gutgeschrieben wird, maximal 1.000.000.000 Euro. Zu Anschauungszwecken haben wir von diesem Angebot natürlich Gebrauch gemacht.

Die besten Fifa-Scouts im Scouting-Netzwerk

Grundsätzlich könnt Ihr bis zu drei Scouts in die Welt entsenden, um nach den besten Fifa-22-Talenten zu suchen. Nutzt das Angebot und entscheidet Euch für Scouts, die sowohl im Bereich Experience, als auch im Bereich Judgment (Erfahrung und Einschätzung) Top-Werte erreichen.

Lesetipp:  Windows 10: Fensterinhalt beim Ziehen anzeigen

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

An dieser Stelle ist sehr wichtig, dass Ihr nur die besten Scouts anheuert. Scouts, die schon allein in einer Disziplin nur einen Stern zu wenig aufweisen, bringen Euch nicht das optimale Ergebnis. Ihr solltet hier deshalb keine Zeit verschwenden und direkt loslegen.

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Demo-Scout „Steffen Mayer“ aus Deutschland erfüllt die Erwartungen. Er kostet einmalig eine Gebühr von 4.000.000 Euro und weist sowohl im Bereich Einschätzung als auch im Bereich Erfahrung die Top-Note auf: 5 Sterne. Sollten Euch keine passenden Scouts auf Top-Niveau zur Verfügung stehen, könnt Ihr einen günstigeren Scout einstellen und direkt wieder (gegen Gebühr) entlassen. Auf diese Weise wird das Scout-Angebot erneuert und Ihr habt erneut die Chance, einen der begehrten 4.000.000 €-Scouts zu ergattern. Alternativ müsstet Ihr ca. eine Woche warten, bis Fifa 22 selbst dafür sorgt, dass neue Scouts zum Anheuern bereitstehen.

Nationalität und Entsendung in ferne Länder

Die Nationalität des Scouts und das Scouting-Gebiet sind ein vielfach diskutiertes Phänomen bei Fifa – seit jeher. Die einen erkennen einen Zusammenhang und bessere Scouting-Ergebnisse, wenn niederländische Scouts auch in den Niederlanden nach Talenten suchen – die anderen sehen diese Verbindung nicht. Wir können diese Vermutung weder ablehnen, noch bestätigen. Probiert es deshalb einfach aus.

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Nachwuchs-Scouting: Suchvorgabe

Nachdem wir die drei Top-Scouts gefunden und eingestellt haben, gilt es nun, sie in entsprechende Länder zu schicken, um Talente zu finden. Hierbei könnt Ihr zwischen zahlreichen Ländern auf der Welt wählen und den Suchzeitraum wählen: 3 Monate, 6 Monate, 9 Monate. Empfehlung: 9 Monate. Ihr könnt nach Angreifern, Verteidigern, Torhütern, technisch begabten Spielern und vielen weiteren mehr suchen – oder Ihr verzichtet auf die Eingrenzung und wählt „alle“. Immer am Ende eines jeden Monats erhaltet Ihr den Scouting-Bericht, dem Ihr entnehmen könnt, welche Talente Eure Scouts gefunden haben.

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Scouting-Report analysieren und Entscheidungen treffen

Schaut Euch nun Eure Scouting-Reports an und entscheidet, ob Ihr die gefundenen Spieler in Eure Jugendakademie übernehmen möchtet, ob sie noch weiter beobachtet werden sollen, oder ob Ihr sie aus dem Report entfernen möchtet. Grundsätzlich kann man hier festhalten, dass die Top-Talente bei Fifa 22 stets ein Potenzial bis 94 GES aufweisen. Idealerweise 93-94 GES. Wichtig ist daher zunächst die zweite Zahl: Achtet darauf, dass Ihr zunächst nur Spieler in Eure Jugendakademie übernehmt, bei denen die zweite Zahl die „94“ ist. Alle anderen Spieler können aus dem Report entfernt werden.

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Auch das Alter der Spieler spielt eine Rolle: Je jünger der Spieler ist, umso besser. Ist er erst 15 Jahre alt, so müsst Ihr noch ein Jahr lang warten, bis er in die Jugendakademie übernommen werden kann. Ihr solltet ihn aber weiter beobachten. Je jünger ein Talent ist, umso aussichtsreicher ist auch seine Entwicklung.

Lesetipp:  Anzuchtsets für Kräuter und Pflanzen – der Vergleich

Blick in die Jugendakademie

Werft nun einen Blick in Eure Jugendakademie, die Euch einen Überblick über die Spieler gibt, die Eure Scouts gefunden haben und die für Euer Profiteam ggf. in der Zukunft in Frage kommen.

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Die Spalte „Potenzial“ gibt Euch bereits Aufschluss darüber, welche Spieler weiter beobachtet (und trainiert) werden können bzw. zu welchen Spielern ein Entwicklungsplan entworfen werden sollte, und welche Spieler die Akademie verlassen sollten. Die Top-Talente bei Fifa 22 entwickeln sich in der Regel aufwärts – so dass sich ihre erste Potenzialzahl stetig nach oben entwickelt, während die „94“ konstant bleibt. Spieler, die die 94 verlieren und sich im Maximalpotenzial verschlechtern, sollten aus der Jugendakademie entfernt werden.

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Nach dem Löschen der potenziellen Spieler, die den Anforderungen eines Fifa-Toptalents nicht entsprechen, seht Ihr beispielhaft die fünf übriggebliebenen Spieler nach der ersten Scouting-Runde, die möglicherweise in Frage kommen. Wirklich aussichtsreich ist davon – wenn überhaupt – der Herr Carmona, wenn gleich er aufgrund seines aktuellen GES-Wertes sehr trainiert werden – aber (noch) hat er das Potenzial. Alle anderen Spieler sollten weiter beobachtet werden. Entwickeln sich die Werte in Richtung 90-94 GES oder gar 93-94 GES, habt Ihr Eure Topstars gefunden und solltet sie sofort in Euer Profiteam befördern, trainieren, einsetzen und vertraglich gesund ausstatten.

Entwicklungsplan beachten

Weiterhin solltet Ihr Spieler in der Akademie, die hoffnungsvoll erscheinen, so entwickeln, dass sich ihre vielversprechendsten Fähigkeiten weiter ausbilden. Im Bereich „Entwicklung“ zeigen wir Euch gern an einem Beispiel, was gemeint ist.

Fifa 22 Jugendscouting und Nachwuchsförderung - die besten Talente entwickeln

Unser Beispiel-Spieler kann sich im Bereich Handling und „Kicking“ sehr stark verbessern, da drei grüne Pfeile nach oben zeigen. Diese Fähigkeiten gilt es zu fördern. Je mehr Pfeile über alle Disziplinen hinweg nach oben zeigen, umso eher solltet Ihr den Spieler auf dieser Position bzw. in diesem Bereich entwickeln. Dies wiederum hat einen positiven Einfluss auf die Gesamtentwicklung in der Nachwuchsakademie und sorgt dafür, dass sich Eure Spieler viel schneller entwickeln und Ihr volles Potenzial abrufen können.

Fazit

Ihr seht: Mit Jugendscouts kann man relativ schnell passende Spieler für sein Team finden, die in ein paar Saisons zu echten Leistungsträgern heranwachsen. Manchmal dauert es aber auch einen Moment: Es kommt nicht selten vor, dass einige Monate erfolglos vergehen und selbst 5-Sterne-Scouts nur magere Ergebnisse liefern und Spieler sich zurückentwickeln. Habt Geduld – manchmal dauert es eben den einen oder anderen Monat. Wichtig ist, dass Ihr immer jeweils schnell reagiert, um keine Zeit zu verlieren, und Spieler entsprechend fördert und berücksichtigt, wenn Ihr anhand unserer beschriebenen Vorgehensweise ein Toptalent ausfindig gemacht habt. Letztlich sollte der Spieler dann in Euer Profiteam übernommen und eingesetzt werden.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 07.07.2021).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen auf unseren Seiten ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Auf unserer Seite angegebe Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung der Preise und Sterne ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 07.07.2021)

Schreiben Sie einen Kommentar