Tipp: 1X-Wettstrategie bei Online-Fußballwetten

Wenn es um Sportwetten oder Fußballwetten im Internet geht, gibt es zahlreiche Tipps, Tricks und Hinweise im Web. Es sei so viel vorweggenommen: Die meisten Tipps funktionieren leider nicht, oder sind nur dann umsetzbar, wenn ein großes Budget vorhanden ist. Wir zeigen Euch, wie Ihr auch mit einem geringen Budget und einem kleinen Einsatz einen Schein gewinnen könnt. Man muss aber immer daran denken, dass Online-Fußballwetten oder Sportwetten im Allgemeinen ein Glücksspiel sind und man nie sicher sein kann, ob der Favorit, auf den man möglicherweise gesetzt hat, nicht doch einen schlechten Tag erwischt hat.

Die 1X-Strategie kurz erklärt

Die 1X-Strategie ist sicherlich eine der bekanntesten Methoden, seinen Tippschein zu gestalten. Der Tipp auf 1X bedeutet, dass man sowohl gewinnt, wenn die Heimmannschaft gewinnt (1), als auch, wenn das Spiel unentschieden ausgeht (X). Bei zwei von drei Ergebnisausgängen hat man in diesem Fall gewonnen. Die Folge ist hier natürlich, dass die 1X-Quote deutlich unter den glatten Siegtipps liegt. Das Pendant dazu wäre die X2-Strategie: Hier tippt man darauf, dass das Spiel entweder die Auswärtsmannschaft gewinnt, oder ein Unentschieden als Resultat zu vermerken ist.

Bei der 1X-Strategie werden also gezielt Spiele gesucht, bei denen Ihr es Euch vorstellen könnt, dass die Heimmannschaft gewinnt oder zumindest unentschieden spielt.

Warum ausgerechnet 1X?

Grundsätzlich kann man festhalten, dass die meisten Spiele im Schnitt für die Heimmannschaft ausgehen. Selbst dann, wenn das Auswärtsteam „auf dem Papier“ das Stärkere ist, so kommen Heimsiege durchschnittlich doch etwas öfter vor. Gleichzeitig werden im Schnitt ca. 25-30% aller Spiele mit einem Unentschieden beendet. Heißt, die Gefahr ist hier sehr groß, dass einer der Favoriten stolpert und gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner zu Hause doch nur ein Unentschieden schafft. Das habt Ihr in diesem Fall natürlich abgesichert.

Lesetipp:  Fifa: Sehnsucht nach Titeln fehlt – Lösung

Die folgenden Hinweise sollten bei der 1X-Strategie beachtet werden

  • Grundsätzlich nicht abweichen: Sämtliche, ausgewählte Spiele auf 1X tippen
  • Die Quote für Tipp1 sollte nicht höher als 1,6 liegen
  • Die Quote für 1X pro Spiel sollte zwischen 1,1 und 1,25 liegen
  • Nicht zu viele Spiele in den Schein nehmen
  • Einsatzwahl zwischen 1-5 Euro
  • Keine Freundschaftsspiele tippen
  • Keine Länderspiele tippen
  • Keine “Skandal-Ligen” wenn möglich (Bitte selbst informieren)

Erklärung der Hinweise

Würde die Quote für einen Tipp1 (Heimsieg) bei z.B. 1,8 oder 1,9 liegen, glaubt ja bereits der Buchmacher nur bedingt an einem Heimsieg, in dem er Euch das 1,8-fache Eures Einsatzes geben würde, wenn Ihr nur auf dieses einzige Spiel tippt. Und, so viel sei gesagt, die Buchmacher sind stets besser informiert und haben Algorithmen, die die entsprechenden Quoten ermitteln. Wenn also der Heimsieg schon eher als unwahrscheinlich gilt, nehmt das Spiel nicht auf. Wenn aber zum Beispiel der FC Bayern München zu Hause gegen eine viertklassige Mannschaft spielt, liegt die Siegquote möglicherweise bereits bei 1,1. Die Quote für unseren 1X-Tipp läge ggf. nur bei 1,01, so dass dieser Tipp einfach nicht mehr rentabel erscheint. Schließlich besteht immer ein Restrisiko, dass die Bayern das Spiel vielleicht doch noch verlieren. Konzentriert Euch deshalb auf Online-Wettquoten im Bereich von 1,1 bis 1,25 für einen 1X-Tipp.

Auch die Masse ist wichtig: Eine 15er oder 20er Kombination „geht selten ins Ziel“. Zu groß ist das Risiko, dass nicht doch einer der favorisierten und getippten Mannschaften verliert. Achtet darauf, hier ein gesundes Mittelmaß zu wählen, zum Beispiel 5-10 Tipps und passt lieber den Einsatz entsprechend an: zum Beispiel lieber zwei oder drei Euro Einsatz wählen, anstatt nur einen Euro. Wenn die Strategie funktioniert, kann man die Einsätze natürlich immer noch nach oben anpassen. Für den Beginn, zum Testen, sollten jedoch auf jeden Fall kleinere Einsätze gewählt werden.

Lesetipp:  Was muss eine Rechnung enthalten? Die Bestandteile einer Rechnung: 9 Tipps

Es geht bei dieser Sportwetten-Strategie bzw. bei diesen Tipps und Tricks nicht darum, möglichst risikoreich zu spielen und hohe Gewinne zu erzielen. Es ist eine Strategie, bei denen sicherlich der eine oder andere Schein gewonnen wird, allerdings entstehen aus einem Euro Einsatz dann ggf. auch (zunächst) nur 3,50 € oder 4 €.

 

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 07.07.2021).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen auf unseren Seiten ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Auf unserer Seite angegebe Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung der Preise und Sterne ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 07.07.2021)

Schreiben Sie einen Kommentar