Windows Systemwiederherstellung aktivieren und deaktivieren :Computerschutz und Datensicherheit

Windows 10 Systemwiederherstellung richtig nutzen – so geht’s.

Die Installation verschiedener Programme, Viren oder Trojaner können dafür sorgen, dass Ihr Computer nicht mehr richtig funktioniert und eine Systemwiederherstellung durchgeführt werden muss. Windows sieht das in der Standardeinstellung zwar automatisch vor, dennoch ist die Funktion auf vielen Systemen häufig abgeschaltet – mitunter mit bösen Folgen – denn kommt es zu einem Datenverlust, so können ältere Datenstände der Vergangenheit nicht mehr wiederhergestellt werden.

Funktion aktivieren

Sie sollten daher sicherstellen, dass die Systemwiederherstellung bei Windows aktiviert ist. Wie Sie die Systemwiederherstellung aktivieren und damit Ihren Computerschutz herstellen und eine gewisse Datensicherheit realisieren, das möchten wir Ihnen gern in unserem heutigen Beitrag zeigen:

Systemwiederherstellung aktivieren bei Windows

Um nun einen Wiederherstellungspunkt zu setzen, sollten Sie wie folgt vorgehen, und in den Computereinstellungen den Bereich der Systemwiederherstellung aufsuchen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Computer”
  2. Klicken Sie nun auf “Eigenschaften”
  3. Klicken Sie auf “Computerschutz”
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte “Computerschutz”
  5. Klicken Sie auf “Erstellen”
  6. Wählen Sie nun einen Namen für Ihre Systemwiederherstellung
  7. Setzen Sie einen Wiederherstellungspunkt

Dauerhafte Lösung

Um eine dauerhafte Lösung zu realisieren, klicken Sie in demselben Menü auf den Bereich Konfigurieren…. In diesem Menü haben Sie im oberen Bereich die Möglichkeit zwischen drei Optionen:

  1. Systemeinstellungen und vorherige Dateiversionen wiederherstellen
  2. Nur vorherige Dateiversionen wiederherstellen
  3. Computerschutz deaktivieren

Computerschutz aktivieren

In diesem Bereich sollten Sie sicherstellen, dass der Computerschutz keinesfalls deaktiviert ist, damit eine Systemwiederherstellung durchgeführt werden kann. Gleichzeitig sollten Sie sicherstellen, dass unter Windows im Bereich System und dort unter Verwaltung –> Dienste die Systemwiederherstellung aktiviert ist.

Lesetipp:  Es gibt Tage…

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 07.07.2021).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen auf unseren Seiten ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Auf unserer Seite angegebe Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung der Preise und Sterne ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 07.07.2021)

Schreiben Sie einen Kommentar