Windows wird nach unerwartetem Herunterfahren wieder ausgeführt

Windows wird nach unerwartetem Herunterfahren wieder ausgeführt

Unerwarteter Windows-Absturz – die Lösung.

Wenn Windows abstürzt, so sehen Sie in der Regel lediglich einen Bluescreen. Selbst auf unseren Arbeitsrechnern kommt es bisweilen vor, dass während des normalen Betriebs ein Computer abstürzt, einen blauen Bildschirm zeigt und neu gestartet werden muss. Das ist prinzipiell auch gar nicht schlimm, ärgerlich nur, wenn Zwischenstände Ihrer Arbeit nicht gespeichert wurden. In einigen – aber sehr wenigen – Fällen, können Hardwareprobleme auftreten. Im Normalfall startet Ihr Computer jedoch wie gewohnt.

Abgesicherter Modus schafft Abhilfe

Während des Hochlaufens haben Sie bereits die Möglichkeit, entweder den abgesicherten Modus zu wählen, oder Windows ganz normal zu starten. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Datenträger beschädigt sein könnte oder es zu Komplikationen gekommen ist, so empfehlen wir den Start im abgesicherten Modus. Ansonsten wählen Sie “Windows normal starten“ und warten, bis Ihr Windows-System normal hochgefahren ist.

Windows wird wieder ausgeführt!

Ein einfaches „Hallo“ hätte prinzipiell auch gereicht – denn Windows weist Sie an dieser Stelle lediglich darauf hin, dass das System nach einem plötzlichen Aus – dem Absturz – wieder hochgefahren wurde und problemlos ausgeführt wird. Dennoch wird Ihnen in diesem Zusammenhang angeboten, dass Sie online nach einer Lösung für das Problem suchen können. Sie haben somit die Möglichkeit, der Ursache des Absturzes auf den Grund zu gehen. Dies mag sogar ziemlich praktisch sein, vor allem dann, wenn Ihr Computer des Öfteren während des ganz normalen Arbeitsbetriebes abstürzt.

Online nach einer Lösung suchen

Sie haben nun die Möglichkeit sich die „Problemdetails“ anzusehen, den Vorgang abzubrechen oder nach einer Lösung zu suchen. Wenn Sie nach einer Problemlösung suchen, wird die bekannte Problembehandlung unter Windows gestartet. Wir empfehlen Ihnen ganz ehrlich: Wenn Sie die besagte Meldung nach dem Neustart des Systems sehen, so klicken Sie auf „X“ oder auf „Abbrechen“ und verwenden Windows 10 (oder Ihre jeweilige Windows-Version) in gewohntem Stil.

Problembehandlung funktioniert selten

Unsere Erfahrungen mit dem Windows-System haben ergeben, dass folgende Meldung nach einiger Zeit erscheint: Die Problembehandlung konnte keine Probleme feststellen – oder noch absurder: Die Problembehandlung konnte wegen eines Problems nicht gestartet werden. Sprichwörtlich gesehen ein wahrer Zirkelverweis, dem Sie unter Windows leider relativ häufig begegnen. Daher: Bleiben Sie gelassen!

Fazit

Windows hätte auf die Meldung des erneuten Ausführens nach einem unerwarteten Herunterfahren durchaus verzichten können. Wer weiß, was uns in den nächsten Windows-Systemen für Kuriositäten erwarten – wir sind gespannt und freuen uns auf neues Beitragsmaterial für unsere BestenTipps.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!

Schreibe einen Kommentar