Fifa 22 Release: Datum der Veröffentlichung

Fifa 22-Start: An diesem Datum erscheint das neue Spiel

Jedes Jahr aufs Neue beglückt uns EA-Sports mit einer neuen Fifa-Variante. Mal mit vielen Neuerungen, mal aber auch nur als „kleines Update“. Dennoch fiebern eingefleischte Fifa-Fans dem Release-Datum der neuesten Version quasi schon im Sommer entgegen, auch wenn bereits klar ist, dass das Spiel, wie in jedem Jahr, natürlich erst im Herbst auf den Markt gebracht wird. Vor einiger Zeit hatten wir bereits zum Thema „Wann kommt Fifa 22 heraus“ berichtet. Inzwischen scheint klar: Fifa 22 wird den Markt sogar noch ein paar Tage früher erobern. Wann genau das sein wird und womit zu rechnen ist, das erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

Release-Datum von Fifa 22

Fifa 22 wird es wie immer für den Computer, die PS5 und die Xbox geben. Doch wann kommt das besagte Spiel endlich auf den Markt? Laut EA Sports scheint das Datum der Veröffentlichung nun bekannt zu sein. Wie in jedem Jahr, wird auch in diesem Jahr eine Veröffentlichung zwischen Ende September und Anfang Oktober erwartet. Wir können davon ausgehen, dass Fifa 22 zwischen dem 21. und 24. September auf den Markt kommt. Der 24. September scheint relativ wahrscheinlich zu sein. Es dürfte aber auch in diesem Jahr eine Möglichkeit geben, vorab schon mal „hineinzuschauen“, so dass das Spiel wahrscheinlich bereits ab dem 21. September auf vielen Konsolen und PCs installiert sein wird.

Lesetipp:  PC-USB Mikrofon für den Computer: Mit Plug&Play Aufnahme

Online Fifa-Karrieremodus

Die Karriere gegen andere User oder mit anderen Usern spielen? Das könnte in Zukunft möglich sein. Folgt man zahlreichen Gerüchten auf diversen Seiten und in diversen Foren, so könnte dieser Traum vieler Karrieremodus-Spieler bald Wirklichkeit werden. Das zumindest, wäre unserer Meinung nach eine wirkliche Neuerung und ein absoluter Meilenstein für den Fifa-Modus, der häufig vernachlässigt wurde, aber dennoch von einer Vielzahl an Usern genutzt wird.

Vielversprechender Trailer

Die ersten Trailer sind, so der allgemeine Ton, durchaus vielversprechend. Einer breiten Masse werden Sie noch in diesem Monat zugänglich gemacht. Wir sind ebenfalls sehr gespannt, welche Neuerungen sich neben einem Online Fifa-Karrieremodus noch ergeben könnten. Möglicherweise müssen wir hier aber sogar noch ein bis zwei Versionen warten.

Verbesserung bei Flanken und Kopfbällen

Die ewigen „Baustellen“ von Fifa: Kopfbälle und Flanken realistisch umzusetzen war immer eine der größten Schwierigkeiten des Spiels. Hier soll erheblich nachgebessert worden sein, um ein möglichst realistisches Spielgeschehen abzubilden. Wir sind gespannt, ob das auch so umgesetzt wird.

FUT-Formationen

Ob 3-5-1-1, 5-4-1 oder 5-2-3: Auch in diesem Bereich soll es kleinere Änderungen und damit etwas mehr Variantenvielfalt geben.

Fifa-Cover

Und welche Spieler schaffen es in diesem Jahr auf das legendäre Cover des Spiels? Während Lionel Messi und Christiano Ronaldo obgleich ihrer Top-Qualität schon ein bisschen zu alt sind, könnte es vielmehr erneut Mbappé werden, der das aktuelle Cover schmücken wird. Aber auch hier lassen wir uns gerne überraschen und freuen uns auf die Veröffentlichung.

Top oder Flop?

Folgt man diversen Einschätzungen im Web, könnte die aktuelle Fifa-Version ein voller Erfolg werden. Während in den letzten Jahren immer einmal Spiele dabei gewesen sind, die nicht gerade als Meilensteine zu bezeichnen sind, hat bereits Fifa 21 im Vergleich zu den Vorgängerversionen einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht – Stichwort Nachwuchsförderung, Jugendscouting, Training, Plausibilität der Trainerziele etc. Der Verdacht liegt also nahe, dass auch in diesem Jahr tendenziell eher umfangreiche Änderungen zu erwarten sind. Der Online-Karrieremodus wäre an dieser Stelle natürlich ein absolutes Highlight für alle Fans des beliebtesten, aber dennoch deutlich unterschätzten Modus.

Lesetipp:  Windows-Sicherheit: Einstellungen ändern

Fazit

Für alle lesefaulen Menschen fassen wir das Ergebnis für Euch noch einmal zusammen: Wir rechnen mit der Veröffentlichung des neuen Fifa 21 am 24. September. Wir erwarten, dass bereits am 21. September erste Käufe getätigt werden können – also dass der Starttermin noch ein bisschen vorgezogen wird. Im allerschlimmsten Fall müsst Ihr aber bis zum 26. September warten: Dies war das ursprüngliche vermutete und geplante Veröffentlichungsdatum. Spätestens dann sollte Fifa 22 über die bekannten Stores zu kaufen sein.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 07.07.2021).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen auf unseren Seiten ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Auf unserer Seite angegebe Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung der Preise und Sterne ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 07.07.2021)

Schreiben Sie einen Kommentar