Browser hängt sich ständig auf – Windows ist stehengeblieben

Windows reagiert nicht mehr: Browser gibt keine Rückmeldung. Lösung

Sie surfen im Internet und plötzlich bleibt Ihr Browser stehen? Ihre Klicks mit der Maus haben keinen Effekt mehr? In diesem Fall war Ihr Web-Browser überlastet, so dass häufig nur noch ein kompletter Neustart hilft. Wir möchten Ihnen gern zeigen, wie Sie sich aus dieser Situation befreien und den Browser trotz Absturz schließen können.

Dazu möchten wir Ihnen zunächst unseren Beitrag zum Thema “Windows ist stehengeblieben – Taskmanager” ans Herz legen. Hier haben wir wesentliche Tipps zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie Ihren Browser und Ihr System optimieren können und ein stabileres Surfen ermöglichen. Die Kurzlösung sieht jedoch wie folgt aus:

Windows-Kurzlösung bei Browser-Absturz oder keiner Rückmeldung bei Windows

Da die Maus bei einem massiven Absturz in der Regel nicht mehr gesteuert werden kann, so hilft lediglich der Eingriff über die Tastatur – da diese zumeist funktioniert. Unter Windows gibt es eine praktische Tastenkombination, mit der Sie den Task-Manager Ihres Betriebssystems aufrufen können. Dort finden Sie eine Liste sämtlicher Programme, Dienste und Anwendungen, die derzeit unter Windows aktiv sind.

Registerkarte “Prozesse”

Auf der Registerkarte Prozesse können Sie sich ansehen, welche Prozesse gerade aktiv sind und welche Ressourcen dadurch in Anspruch genommen werden. Hier müssen Sie lediglich den Prozess auswählen, der stehengeblieben ist oder nicht mehr reagiert – in Ihrem Fall also Ihr Browser. Klicken Sie auf Prozess beenden, um die Anwendung direkt zu schließen.

Lesetipp:  Mehr Leistung: Windows schneller machen durch System-Einstellungen

Kein Neustart erforderlich

Ihr System sollte nun wieder funktionieren. Bei einem erneuten Start des Browsers werden Sie gefragt, ob Sie die alte Sitzung wiederherstellen möchten. Auf diese Weise können Sie den Stand vor dem Browserabsturz direkt wieder herstellen.

Sollte das Problem jedoch häufiger auftreten, so empfehlen wir in jedem Fall eine systematische Fehleranalyse, in dem Sie sich im Detail unter folgendem Link weiter informieren können: Taskmanager: Prozesse deaktivieren

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 07.07.2021).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen auf unseren Seiten ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Auf unserer Seite angegebe Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung der Preise und Sterne ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 07.07.2021)

Schreiben Sie einen Kommentar