Browser stürzt immer ab – Lösung

Browser-Crash: Was tun, wenn der Browser immer abstürzt.

Nahezu monatlich werden neue Versionen der bekanntesten Webbrowser wie Google Chrome, Safari oder Firefox kostenlos zum Download angeboten. Doch auch ein sicherer, stabiler und aktueller Browser verursacht unter Umständen Fehlermeldungen oder stürzt ab. Ein einmaliger Browserabsturz kann vorkommen – weitere Schritte müssen nicht unternommen werden. Erst wenn der Browser in regelmäßigen Abständen abstürzt, hängt oder stehenbleibt, so sollten Sie der Ursache auf den Grund gehen.

Ursachen des Browser-Absturzes

Wenn ein Browser-Crash vorliegt, kann dies grundsätzlich mehrere Ursachen haben, die wir Ihnen im Folgenden gern vorstellen möchten. Grundsätzlich empfehlen wir natürlich in erster Linie die Aktualisierung des Web-Browsers. Möglicherweise nutzen Sie eine ältere Variante des Programms, so dass es zu Darstellungsproblemen oder Schwierigkeiten mit der Kompatibilität kommen kann.

In unserem heutigen Beitrag zeigen wir Ihnen sehr gern, wie Sie verhindern können, dass Ihr Browser regelmäßig abstürzt.

Was tun, wenn der Browser abstürzt

Grundsätzlich sollten Sie zunächst systematisch vorgehen und Ihr System bzw. Ihre Programme überprüfen. Wir empfehlen Ihnen in diesem Zusammenhang die folgende, strukturierte Vorgehensweise zur Eingrenzung der Fehlerursache:

Lesetipp:  Definition und Erklärung: Was ist eine Domain?

Absturz während des Surfens

Nachdem Sie die “Technik” überprüft und keine Fehler gefunden haben, ist die Fehlerursache weiter eingegrenzt: Möglicherweise wird der Browser-Absturz durch Inhalte verursacht, die beim Surfen angezeigt werden. Eine sehr beliebte Quelle für Darstellungsfehler und Browser-Abstürze ist das Plugin Adobe Flash Player. Es ist eines der wichtigsten Plugins zur Darstellung interaktiver Webseiten-Elemente – vor allem zwingend notwendig für das Betrachten von Youtube-Videos. Doch erreicht das Plugin sehr schnell seine Grenzen, vor allem, wenn mehrere Flash-Elemente gleichzeitig geöffnet werden. Systemressourcen werden beansprucht, so dass Computer und Web-Browser nicht mehr korrekt funktionieren. Die Folge ist der Absturz des Systems.

Übersicht weiterer Ursachen für einen Browser-Crash

  • Sie öffnen viele flashlastige Seiten in mehreren Tabs gleichzeitig
  • Google-Maps etc. verursacht den Absturz durch eine hohe Inanspruchnahme von Systemressourcen
  • Ein Plugin/Addon verursacht den Browser-Absturz: Starten Sie den Browser komplett ohne Addons: Klicken Sie dazu auf “Hilfe” und wählen Sie “Mit deaktivieren Add-ons neu starten… (Firefox-Lösung)
  • Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung bei Flashvideos durch einen Rechtsklick in das Video und den Klick auf “Eigenschaften”
  • Deaktivieren Sie übergangsweise Ihren Virenscanner
  • Setzen Sie das Browser-Profil zurück unter “Hilfe” -> “Informationen zur Fehlerbereinigung” -> “Zurücksetzen”

Unsere Empfehlung

Wie Sie lesen, ist eine pauschale Begründung für einen Browser-Absturz nicht möglich – vielmehr kann es unterschiedliche Ursachen haben oder eine Kombination aus Hard- und Software sein. Wir hoffen, dass wir Ihnen einige Lösungsansätze an die Hand geben konnten, mit deren Hilfe Sie mit Ihrem Browser sicherer, stabiler und zuverlässiger arbeiten können. Wir empfehlen grundsätzlich die Aktualisierung sämtlicher Produkte: Ihr Windows-System, Ihr Browser sowie die installierten Erweiterungen sollten stets aktuell sein.

Lesetipp:  Der Minenhund

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 5. April 2022).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 5. April 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar