Anno 1800: Lady Margaret Hunt – Einschätzung, Stil und Erfahrungen

Lady Margaret Hunt: KI-Gegner-Bewertung, Schwierigkeit und Tipps

Mit dem Schwierigkeitsgrad „Experte“ gehört Lay Margaret Hunt zu den stärksten CPU-Gegner in der Anno 1800-Welt. Gerade dies macht es für viele Spielerinnen und Spieler jedoch sehr reizvoll, sich mit den Besten der Besten zu messen. Lady Margaret Hunt ist demzufolge eine gern gewählte Gegnerin. Wir möchten Euch in diesem Beitrag unsere Einschätzung und Erfahrungen zu diesem Anno 1800-Charakter näherbringen und den Stil sowie die Eigenschaften bewerten.

Anno 1800 CPU-Gegner Lady Margaret Hunt - Einschätzung, Stil und Erfahrungen2 (2)

Über Lady Margaret Hunt

Zunächst ist zu wissen, dass Margaet Hunt sozusagen in die Familie Harlow hineingeboren wurde und dementsrepchend die Tante der Piratin Anne Harlow ist. Margaret Hunt ist Mitglied des Royal Council, hat es sich in der Vergangenheit aber durch einige Aktivitäten rund um Ihren Bruder Benjamin Harlow weitestgehend „verscherzt“. Historische Fehleinschätzungen und Handlungen haben dafür gesorgt, dass sie einen recht eigenwilligen und starken Charakter ausgebildet hat. Auf der anderen Seite darf man nicht vernachlässigen, dass sie durch bestimmte Aktionen berührbar, nahbar und greifbar werden kann. Ihr Einfluss in der Anno 1800-Welt ist äußerst groß und eben wegen Ihrer Mitgliedschaft im königlichen Rat genießt sie ein recht hohes Vertrauen und sammelt Sympathiepunkte.

Ihr Laster, der Name Harlow, schwingt dabei stets mit. Wenngleich sie sehr bemüht ist, Taten aus der Vergangenheit vergessen zu machen und sich von dem Namen Harlow zu lösen, ist sie ein Paradebeispiel für Kriegsführung und Machtstreben. Beide widersprüchlichen Ambitionen sorgen für einen nahezu unberechenbaren Charakter. Dennoch wagen wir uns nun an eine kleine Einschätzung.

Baustil

Lady Margaret Hunt möchte die Inselwelt beherrschen – und zwar nicht nur die alte Welt, die neue Welt und das Kap Trelawney, sondern auch Enbesa und die Arktis. Demzufolge ist sie bereits früh damit beschäftigt, Inseln zu besiedeln und das Einflussgebiet zu vergrößern. Sie baut schnell, exzessiv, militärisch und strategisch. Sie versucht bereits in frühen Spielstunden, Inseln der anderen Charaktere zu übernehmen. Ihr Baustil ist äußerst effizient, zielführend und vor allem schnell. Versucht gerne mitzuhalten – es wird Euch im Laufe des Spiels kaum gelingen.

Anno 1800 CPU-Gegner Lady Margaret Hunt - Einschätzung, Stil und Erfahrungen

Kriegsführung

Die „eiserne“ Lady Margaret Hunt versucht im Spiel Inseln zu erobern, indem sie die militärische Übermacht darstellt. Sie fokussiert sich sehr schnell auf den Bau von Kriegsschiffen und Abwehrtürmen und schützt jede Insel mit einer sehr hohen Effizienz an allen freien Küsten. Auch neu eroberte Inseln, seien sie noch so klein, werden sofort übernommen und nach dem gleichen Stil besiedelt. Ihre Kriegsführung ist schlau, schnell und effektiv: Wer ihr zum Opfer fällt, hat in der Regel verloren, da ihre Streitkräfte bei einem Angriff in der Regel in der Überzahl sind. Nur wenigen Inseln gelingt es, einem Angriff standzuhalten.

Lesetipp:  Fifa-Spielerstatus: Altgedienter Veteran. Was bedeutet das?

Sie greift Gegner an, die signifikant schwächer sind als sie selbst. Es ist eine beliebte und gern genutzte Methode von ihr, sich zunächst die Gegner herauszusuchen, die militärisch nicht an ihre Stärke herankommen. Dabei kann es sich ebenfalls um starke CPU-Gegner handeln. Einfache CPU-Gegner besiegt sie quasi beiläufig und ohne großes Aufsehen. Gehört Ihr zu den schwächsten Spielern, wird sie Euch als nächstes Opfer deklarieren. Achtet also darauf, dass Ihr militärisch mit ihr stets mithalten könnt.

Anno 1800 CPU-Gegner Lady Margaret Hunt - Einschätzung, Stil und Erfahrungen2

Hat Lady Margaret Hunt einmal alle anderen Gegner besiegt, wird sie sich zweifelsohne Euch widmen und den Krieg erklären. Seid deshalb vorbereitet und versucht Eure Inseln weitestgehend zu schützen. Ein guter Tipp ist ebenfalls, Handelsrouten mit Kriegsschiffen als Begleitung abzusichern. Mindestens 3-4 Türme an jedem Küstenabschnitt einer Insel sind Pflicht, um Angriffen für einen kurzen Moment standzuhalten und Inseln nicht direkt zu verlieren.

Diplomatie

Aufgaben sind eine sehr gute Möglichkeit, um im Punkto Diplomatie aufzusteigen und ggf. einen Krieg zu vermeiden. Unabhängig von der jeweiligen Diplomatie-Stufe kann Lady Margaret Hunt Euch jederzeit den Krieg erklären. Die Empfehlung: Geht zunächst auf Geldforderungen ein und versucht über Aufgaben einen Stand von 60-75 Punkten zu erreichen, um ein Handelsbündnis zu bewirken. Durch das Handeln (Kaufen und Verkaufen am Kontor) können ebenfalls weitere Punkte im Bereich der Diplomatie gesammelt werden.

Auf das Einschmeicheln reagiert sie sehr verhalten (meistens 0 oder +1). Geldgeschenke sind ihr wohlgesonnener. Hier solltet Ihr aber nur dann aktiv werden, wenn die Wahrscheinlichkeit als äußerst hoch angesehen wird, dass die Aktion auch zum Erfolg führt. Ist die Wahrscheinlich lediglich leicht erhöht, besteht die Gefahr, dass sich Mrs. Hunt kontraproduktiv erweist und Euch diplomatisch abstraft. Im Zweifelsfall werden die Handelsrechte aufgekündigt oder der Krieg erklärt.

Optimale Vorgehensweise

Ein guter Mix aus regelmäßiger Erfüllung von Aufgaben, Geldgeschenken und militärischer Ebenbürtigkeit bzw. Stärke Eurerseits sind ein gutes Mittel, um dem Krieg für eine ganze Zeit aus dem Weg zu gehen. Lady Margaret Hunt wird sich andere Gegner und Opfer suchen, insofern noch welche da sind. Seid zu jeder Zeit für einen Krieg gerüstet, denn früher oder später folgt die Kriegserklärung, die Ihr nicht erwidern könnt. Waffenstillstände oder Friedensverträge werden folglich konsequent abgelehnt. Einzig die Auseinandersetzung ist die Folge. Achtet darauf, dass Ihr entsprechende Kriegsschiffe platziert und ein finanzielles Polster sowie diverse Ressourcen auf Lager habt, um im Falle von zerstörten Handelsrouten reagieren zu können.

Lesetipp:  Google Suche im Firefox – Standard Suchmaschine in Browser-Adressleiste einrichten

Einschätzung

Sie gehört neben Admiral Vicente Silva und Alonso Graves zu den schwersten Gegnern in der Anno-Welt. Ihr müsst jederzeit mit einer Eskalation rechnen und solltet dementsprechend vorbereitet sind. Diplomatische Verbindungen können in kurzer Zeit aufgelöst werden. Ziel sollte zunächst sein, einen Handelsvertrag zu unterzeichnen, durch den Ihr zumindest für eine Zeit vor einer Kriegserklärung geschützt seid. In dieser Zeit solltet Ihr militärisch aufrüsten, um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein.

Positive Einflüsse

  • Fertigstellungder Weltausstellung +4
  • Feuer, Aufstände oder Krankheiten, die außer Kontrolle geraten sind +2
  • Bau der ersten Weltausstellung: Fundamente +2
  • Steigende Verschmutzung auf der Hauptinsel +2
  • Unterschreibung eines Friedensabkommens mit Bente Jorgensen, Prinzessin Qing oder Anne Harlow +8
  • Unterschreibung eines Handelsabkommens mit Bente Jorgensen, Prinzessin Qing oder Anne Harlow +2
  • Unterschreibung einer Allianzvereinbarung mit Bente Jorgensen, Prinzessin Qing oder Anne Harlow +5
  • Kriegserklärung an Admiral Vicente Silva oder an Alonso Graves +8

Negative Einflüsse

  • Ihre Insel über Anteile übernehmen -40
  • Propaganda/Manipulation der Zeitung verwenden -5
  • Besitzerin aller Anteile ihrer Insel -5
  • Ablehnung eines diplomatischen Angebots -5
  • Anteile ihrer Inseln kaufen -4
  • Arbeitsbedingungen verlangsamen -3
  • Expandiert/wächst schneller als ihr selbst -1
  • Unterschreibung eines Friedensabkommens mit Admiral Vicente Silva oder Alonso Graves -8
  • Unterschreibung eines Handelsabkommens mit Admiral Vicente Silva oder Alonso Graves -2
  • Unterschreibung einer Allianzvereinbarung mit Admiral Vicente Silva oder Alonso Graves -5
  • Kriegserklärung an Bente Jorgensen, Prinzessin Qing oder an Anne Harlow -8

Fazit

Lady Margaret Hunt genießt nicht umsonst den Namen der „eisernen Lady“ bei Anno 1800. Sie ist ein Charakter, der schwer bespielbar und nahezu unberechenbar ist. Wir hoffen, dass wir Euch mit diesem Beitrag den einen oder anderen Hinweis liefern konnten, um den Krieg letztlich doch für Euch entscheiden zu können.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 5. April 2022).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 5. April 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar