Definition und Erklärung: Was ist ein Template?

Was ist ein Template – und welche Vorteile hat es?

Nicht immer muss selbst programmiert werden: Design- und Textvorlagen, die im Internet entweder kostenlos oder gegen Bezahlung zur Verfügung stehen, werden als Template bezeichnet. Templates erleichtern somit die Arbeit und beschleunigen die Realisierung der eigenen Projekte.

Zeitaufwand sparen

Durch passende Vorlagen, ein stabiles CSS sowie eine vordefinierte Seitenaufteilung können Sie Ihre Webseite sehr schnell mit passendem Content füllen und ersparen sich den Programmier- und Designaufwand.

Kostenfreie Templates

In Verbindung mit Open-Source-Software wie WordPress, Joomla, TYPO3 oder Drupal wurden bereits zahlreiche Templates entwickelt, die zum großen Teil kostenlos zur Verfügung stehen. Daneben existieren eine Vielzahl verschiedener CSS-Templates sowie komplette Content-Management-Systeme. Es handelt sich daher um eine einfache und komfortable Art, Inhalte in kurzer Zeit im Internet zu präsentieren. Nicht alle Webserver unterstützen diese Art der Webseiten-Gestaltung.

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!

Lesetipp:  Anno 1800: Optimale Fensterproduktion in der alten Welt

Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 5. April 2022).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 5. April 2022)

Schreiben Sie einen Kommentar