DECT Telefon mit dem Router verbinden

So verbinden Sie Ihr DECT Telefon mit Ihrer Fritzbox.

Wer sein DECT Telefon mit dem Router verbinden möchte, hat entweder die Möglichkeit sich durch langatmige Handbücher zu kämpfen, lange im Internet zu recherchieren oder kann einfach unseren Kurztipp nutzen.

DECT kurz erklärt

DECT bedeutet Digital Enhanced Cordless Telecommunications. Es handelt sich dabei um einen internationalen Telekommunikationsstandard im Bereich der Funktechnik. Bedeutet (sehr) vereinfacht: Telefone sind nun nicht mehr kabelgebunden, sondern schnurlos. Eine dazugehörige Basisstation oder eine Ladestation sind vorhanden. Um nun telefonieren zu können, muss man sich lediglich innerhalb der Reichweite der Basisstation aufhalten. Das ist aber kein Problem: Die Reichweiten sind derzeit sehr hoch und reichen für eine (große) Wohnung locker aus.

Automatische Erkennung scheitert

Grundsätzlich gilt: Ein neues DECT-Telefon verbindet sich nicht automatisch mit Ihrem Router. Sie müssen also manuell nachjustieren und Ihrem Telefon sagen, dass es sich anmelden soll. Gleichzeitig müssen Sie Ihrem Router ein Signal geben, dass ein neues Telefon nun zum Inventar gehört. Eigentlich ganz einfach. Doch wenn man nicht weiß, an welchen Stellen diese Verbindung geschaffen wird und was einzugeben ist, kann dies mitunter eine ganze Weile dauern.

Die Lösung: DECT Telefon mit dem Router verbinden

  1. Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie wirklich ein DECT-fähiges Telefon besitzen.
  2. Vergewissern Sie sich als nächstes, dass Ihr Router/Ihre Fritzbox diese Technologie auch unterstützt
  3. Melden Sie nun Ihr Telefon an
  4. Navigieren Sie dazu in den Bereich „Einstellungen“ Ihres neuen Telefons. In der Regel verfügen die Mobilteile über eine „Menü“-Taste. Im nächsten Schritt können Sie die Optionen oder Einstellungen aufrufen.
  5. Klicken Sie nun auf „Anmelden“ (in manchen Fällen steht dort „Mobilteil anmelden“ oder „Mobilteil registrieren“)
  6. Wenn nach einem Passwort gefragt wird, so nutzen Sie bitte das Standardpasswort: „0000“.
  7. Nun halten Sie bitte die DECT-Taste auf Ihrer Fritzbox bzw. Ihrem Router gedrückt
  8. Nach einem Moment der Geduld hat sich Ihr Telefon mit der Fritzbox verbunden
  9. Testanruf durchführen, Klingelton einstellen, Reichweite testen, fertig.
Lesetipp:  Windows-Start: Programme im Autostart deaktivieren

So können Sie jederzeit vorgehen, wenn Sie mehr als nur ein Mobilteil in Ihrer Wohnung nutzen. Sie sehen: Es ganz einfach, wenn Sie Ihr DECT Telefon mit dem Router verbinden möchten.

Gründe und Vorteile von DECT

Es gibt viele Gründe, auf die DECT-Technologie umzusteigen: In erster Linie ist es aber die Reichweite. Gleichzeitig sind DECT-Telefone relativ preiswert, weisen einen sehr hohen Funktionsumfang und eine relativ lange Akkulaufzeit auf. Auch wenn das Mobilteil sich mehrere Tage außerhalb der Ladestation befindet, hält der Akku in der Regel immer noch sehr gut. Der Akku wird aber auch nicht geschwächt, wenn das Telefon quasi permanent in der Ladestation lädt und nur zum Telefonieren herausgenommen wird. Darüber hinaus ist die Strahlungsbelastung bei DECT-Geräten in der Regel deutlich geringer. Nicht zuletzt sollte die Gesprächsqualität aber jede Kundin und jeden Kunden davon überzeugen, auf diese Art der Telefonie umzusteigen.

WLAN-Router mit DECT-Repeater erweitern

Wenn Sie über einen modernen WLAN-Router verfügen, können Sie die DECT-Reichweite auch mit einem DECT-Repeater (z.B AVM-Repeater) erweitern. Sie benötigen in diesem Fall also keine separate Basisstation mehr und sparen sich quasi ein Gerät auf Ihrem Schreibtisch oder im Flur.

 

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Ø: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen!


Copyright-Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. (Stand: 07.07.2021).

Weiterer Hinweis: Die Nennung von Markennamen auf unseren Seiten ist gleichzusetzen mit unbezahlter Werbung. Auf unserer Seite angegebe Preisinformationen können sich seit der letzten Aktualisierung verändert haben. Entscheidend ist der tatsächliche, bei Amazon angegebene Preis des Artikels, der zum Kaufzeitpunkt auf der Website des Verkäufers (Amazon) angegeben wurde. Die Sterne-Bewertung wurde von Amazon übernommen und kann abweichen. Eine Live-Aktualisierung der Preise und Sterne ist aus technischen Gründen nicht möglich. (Impressum, Datenschutz. Alle Preise inkl. MwSt. *=Affiliatelinks/Werbelinks) (Stand: 07.07.2021)

Schreibe einen Kommentar